Osterwanderung 2023

Am 09. April fand die traditionelle Osterwanderung des HVT statt. Neunzehn Wanderfreunde und Wanderfreundinnen trafen sich in Gera Untermhaus. Durch die Fuchsklamm und Fuchsklammscharte ging es bergauf in Richtung Gera- Ernsee. 

Am Ernseer Teich gab es eine zünftige Rast. Durch den Verschönerungsverein Ernsee wurde extra ein zusätzlicher Tisch für das reichhaltige Picknick aufgebaut. Danke an die freundlichen Unterstützer!

Nach einer Stärkung folgte zum Gaudi aller das Aufwerfen der Ostereier. 

Über die Kalte Eiche ging es dann gemütlich in Richtung Töppeln. Hier wartete auf dem Festplatz noch eine kleine Oster- Überraschung in Form von Getränken und Naschwerk auf die Wanderer. Alle waren sich einig: Es war eine wirklich schöne Tour bei herrlichem Frühlingswetter.